Natürlich färben mit Pflanzenfarben

Natürlich färben mit Pflanzenfarben

Mit Pflanzenfarben werden die Haare auf sanfte und rein biologische Art natürlich gefärbt. Sie färben und pflegen zugleich, wirken kräftigend und verbessern die Haarqualität - es entsteht mehr Fülle und Glanz. Durch natürliche Farbschattierungen entsteht kein markanter Nachwuchs. Bei längeren Haaren reduziert sich die Neigung zum Splissen.
Die in den Pflanzenfarben enthaltenen Gerbstoffe können kranke Haut heilen. Prof. Dr. med. U. Mrowietz (Universitäts-Hautklinik Kiel) konnte nachweisen, dass Gerbstoff bereits in geringer Dosis ein Enzym hemmt, das für Hautentzündungen mitverantwortlich ist.
Ich empfehle Pflanzenfarben, weil sie für den Körper sehr gut verträglich sind und die Haare und Kopfhaut auf natürliche Art pflegen.